ueber_alle_berge Die Altersklasse hatte ich schon zu Jahresbeginn gewechselt, nun nach meinem Ehrentag passt auch die Anzahl meiner Lenze wieder dazu. Und was bekommt man nicht manchmal alles für Blödsinn zum Geburtstag. Doch es gibt auch spannende Geschenke. Im letzten Jahr habe ich mich besonders über meine Garmin 310 XT GPS-Uhr gefreut. Ohne die geht seit damals gar nix mehr. In diesem Jahr ist mein Lieblingsgeschenk das Werk (!) „Über alle Berge“. Matthias hat unter diesem Titel ein Buch binden lassen, in dem er seine gelungenen Blogeinträge und unser gemeinsames Bildmaterial unserer Alpenüberquerung kombiniert und auf über 100 Seiten verarbeitet hat. Dieses Buch – in ausgezeichneter Qualität – hat er mir völlig überraschend zum Geburtstag überreicht. Ich bin begeistert: Eine Erinnerung für die Ewigkeit. Es ist sogar eine persönliche Widmung des Hauptautors enthalten. Boah!

"Über alle Berge"

Jens


Gelaufen bin ich nebenher eigentlich schon immer, um mich fit zu halten. Im Jahr 2007 habe ich an meinem ersten Laufwettkampf – einem Halbmarathon – teilgenommen. Damals war es für mich ein Erfolg die 21,1 km in unter 2 Stunden zu absolvieren. Weitere folgten. Im Jahr 2009 musste ich Fußball aufgeben und begann mich gänzlich dem Laufen zu widmen. Ich absolvierte im Oktober 2009 meinen ersten Marathon. Mein zweiter Marathon folgte im Mai 2010 und brachte mir meine bisherige Bestzeit von 3:10:08. Im April und Juli 2010 absolvierte ich meine ersten Multisportwettkämpfe: Ein Duathlon und ein Triathlon. Ich hoffe, dass noch viele Wettkämpfe folgen…


Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.